Qi Gong und Tai Chi

Traditionelle Chinesische Medizin - QI GONGTahiChi

Qigong ist einfach ausgedrückt eine alte chinesische Form der Gesundheits- und Meditationsübung, die vor ca. 4000 Jahren entstanden ist. Es hat seine Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin und ist integraler Bestandteil dieser, heutzutage praktizierten traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Es sind Übungen, die Ruhe und Entspannung mit körperlicher Aktivität kombinieren – Bewegung, Atmung und Aufmerksamkeit.

Was bewirkt Qi Gong und Tai Chi? Das können Sie mit Qi Gong bewirken

  • Entspannung
  • Training von Kreislauf und Herzfunktion
  • Unterstützung des Bewegungsapparates und der Muskulatur
  • Besserung von Haltungsschäden
  • Positive Wirkung auf die Psyche
  • Stärkung der Konzentration und des Vorstellungsvermögens
  • Verbesserte Stresstoleranz
  • u.v.m.

Habe ich Ihre Neugierde geweckt und wollen auch Sie diese wirkungsvolle Art der Lebenspflege kennen lernen – rufen Sie mich an: 0664 - 36 68 10 4